1994

„Freunde im Wind“: Eine kleine, reitbegeisterte Gruppe auf privater Basis findet sich.

2007

Der Reitverein Bruchhausen e.V. wird auf dem Stallgelände gegründet.

Der Verein umfasste zunächst 29 aktive erwachsene Mitglieder, 11 aktive Kinder sowie 4 passive Mitglieder.

2008

Der Verein wächst: Wir zählen über 100 Mitglieder.

2009 bis 2012

 

Vier Paddocks werden gebaut und unser „Stübchen“ und der Schulungsraum werden erweitert.

2011 und 2013

In den Jahren 2011 und 2013 werden wir mit dem „Kleinen Stern des Sports in Bronze“ ausgezeichnet. Dieser wird unter anderem vom Deutschen Olympischen Sportbund vergeben.

2012

Beim Wettbewerb "Verein(t) gewinnt" der Bad Honnef AG (BHAG) gewinnt der Reitverein den ersten Preis mit dem Projekt "Reiten und Voltigieren für seelisch, sozial und körperlich Beeinträchtigte".

2015

Die Ziegen „Trick“ und „Track“ ziehen ein.

2016

Die Stallkatzen „Saphira“ und „Hannibal“ ziehen ein .

2017

Der Reitverein Bruchhausen feiert sein 10 jähriges Bestehen.

Alfred Hofmann, der Sportkreisvorsitzende im Sportbund Rheinland sagte zu diesem Anlass: „Es ist doch ein besonderer Verdienst einer kleinen Gruppe motivierter und engagierter Pferdesportler/innen, die im Jahr 2007 mit innovativen Ideen und Visionen einen Verein ins Leben gerufen hat, der mit Stolz und Anerkennung als Erfolgsstory bezeichnet werden kann.“

2018

Der Verein wächst weiter: Wir zählen über 150 Mitglieder.

2018

Dank einer großzügigen Förderung durch die Deutsche Postcode Lotterie wird der Reitplatzsand nach 10 jähriger Nutzung erneuert.

2018

Das 1. Integrative Turnier für Vereinsmitglieder wird an unserem Stall durchgeführt.

April 2019

Feierliche Einweihung und Segnung der elektrischen Aufstiegshilfe sowie Segnung der Pferde, Ziegen, Katzen und Hühner. Durch die Projektförderung der Deutschen Postcode Lotterie kann die elektrische Aufstiegshilfe konstruiert und errichtet werden. Diese ermöglicht beeinträchtigten Menschen, die selbst nicht mehr aufsteigen können, wieder auf das Pferd zu kommen und zu reiten.

Im Rahmen eines Umweltprojekttages werden 10 Obstbäume gepflanzt und 10 Bienenvölker ziehen am Stallgelände ein.

Mai 2019

Das 2. Integrative Turnier wird an unserem Stall durchgeführt und Teilnehmer anderer Reit- und Therapieeinrichtungen nehmen daran teil. Dazu haben wir eine Förderung der Aktion Mensch erhalten.

Juli 2019

Wir sind einer der Gewinner des diesjährigen PENNY-Förderkorbs in unserer Nachbarschafts-Region und erhalten eine Spende für unsere Kinder- und Jugendarbeit.

November 2019

- Unser Verein wird mit dem Karl-Heinz Thommes-Preis 2019 ausgezeichnet. Mit diesem wurde von Special Olympics RLP eine Auszeichnung für Verdienste um die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung ins Leben gerufen.

 

- Im Rahmen der landesweiten Inklusionswoche  stellen wir unsere Möglichkeiten "Inklusion im Reitsport" allen Interessierten vor.

Aktuelles

Rund ums Jahr bietet unser Verein den Mitgliedern und Freunden verschiedene Aktivitäten, die alle "auf Trab" halten:

  • Teilnahme am Karnevalsumzug in Unkel

  • Müllsammelaktion im Frühjahr

  • Osterspaziergang

  • Stallturnier und externe Turniere (Dressur, Kutsche und Voltigieren)

  • Zeltlager am Stall

  • Hoffest

  • Adventsfeier

  • Ausflüge

  • Unterstützung bei Lehrgängen, Pferdetagen usw.

 

Aktuelle Presseberichte dazu können in der Rubrik  „Presse“ eingesehen werden.

  • Facebook
  • Instagram
Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen!